Kauf und Verkauf einer Immobilie 2018-01-19T17:16:24+00:00

Kauf und Verkauf einer Immobilie

Egal ob Sie eine Immobilie kaufen oder verkaufen wollen. Leicht ist das nicht. Und im Ernstfall kann man mit Fehlern beim kaufen oder verkaufen sehr viel Geld verlieren. Jeder Eigentümer hat „seine eigene“ Vorstellung vom zu erzielenden Verkaufspreis. Der Haken dabei ist, dass tatsächlich realisierbare Verkaufspreise von vielen Faktoren abhängen. Diese Faktoren für Ihren konkreten Fall zu beleuchten und zu werten, das ist eine typische Aufgabe eines Sachverständigen für die Bewertung bebauter und unbebauter Grundstücke. Hier gilt die alte Weisheit: Frage jemanden, der sich auskennt! Auch jeder Käufer weiß recht genau, was sein Traumhaus kosten darf. Aber auch hier lauern Fallstricke. Ist der angebotene Preis wirklich marktgerecht? Welche Kosten verursachen Änderungen oder Modernisierungen, die man nach dem Kauf machen möchte (oder muss)? Welche Vor- und Nachteile hat das Grundstück ohne den Blick durch die rosarote Brille? Auch hier gilt: Frage jemanden, der sich auskennt! Grundsätzlich gilt, dass die Investition in ein Sachverständigengutachten hilft, kostspielige Fehlkäufe zu vermeiden. Gründe für die Heranziehung eines Sachverständigen können sein:

  • Ermittlung einer Verhandlungsbasis für den Kauf oder Verkauf einer Immobilie
  • Hausbesichtigung unter Hinzuziehung eines Sachverständigen
  • Unterlagenbeschaffung für Immobilien (auch um Überraschungen zu vermeiden)
  • Bewertung von Grundstücksbelastungen (Wegerechte, Wohnrechte, Baulasten, . . . )
© Michael Müller

Ihr Kontakt zu uns

Tel.: 034609 21122
info@expert-service.de
Kontakt
Visitenkarte laden